Freunde der Anthroposophie in Graubünden

header

Christengemeinschaft

Aus dem Interview mit Marina Gschwind Grieder von Sabine-Claudia Nold,

erschienen im Bündner Tagblatt vom 27. April 2011

Keine Anthroposophenkirche
Die Christengemeinschaft ist eine Bewegung, die sich auf die christliche Überlieferung beruft und auch die anthroposophischen Lehren anerkennt. Marina Gschwind Grieder lebt in Ardez und ist Pfarrerin für die Mitglieder und Freunde der Christengemeinschaft Graubündens.
«Die Christengemeinschaft ist weder die "Religion der Anthroposophen" noch die "Anthroposophenkirche" hält Marina Gschwind Grieder, Pfarrerin der Christengemeinschaft Graubünden, fest. «Aber es ist die einzige christliche Gemeinschaft, welche die Anthroposophie Rudolf Steiners anerkennt.»
© 2017 Freunde der Anthroposophie in Graubünden Kontakt